Archiv


07.06.2018

Europäische Kommission veröffentlicht Vorschlag zu „Horizont Europa“

Am 07. Juni 2018 hat die Europäische Kommission ihren Vorschlag zum neunten Rahmenprogramm für Forschung und Innovation, genannt „Horizont Europa“, veröffentlicht. Es soll von 2021 bis 2027 laufen und mit rund 100 Milliarden Euro ausgestattet sein.

Der Kommissionsvorschlag sieht drei Säulen vor – „Offene Wissenschaft“, „Globale Herausforderungen und industrielle Wettbewerbsfähigkeit“ und „Offene Innovation“ – sowie einen Bereich zur Stärkung des Europäischen Forschungsraums. Wie schon unter dem aktuellen Rahmenprogramm Horizont 2020 sollen sowohl Forschungs- als auch Innovationsprojekte gefördert werden.

Bei den Beteiligungsregeln, Förderbedingungen und -quoten sind keine großen Änderungen gegenüber Horizont 2020 vorgesehen; neben Verbundforschung ist weiterhin auch die Förderung einzelner Forschender und Unternehmen möglich.

 Weitere Informationen finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

EU-Seite Horizon Europe

EU-Dokumente

Informationsseite des BMBF