Aktuelles


17.07.2020

Öffentliche Konsultation zur Partnerschaft „Zero-Emission Waterborne Transport“.

Waterborne Technology Plattform - Öffentliche Konsultation zur Partnerschaft „Zero-Emission Waterborne Transport“ bis zum 7. August geöffnet

Die Waterborne Technology Plattform ist der branchenführende Verbund für die Vorbereitung der Horizon Europe Partnerschaft „Zero-Emission Waterborne Transport“. Waterborne hat eine öffentliche Konsultation zur vorgeschlagenen strategischen Forschungs- und Innovationsagenda veröffentlicht.

Die Strategische Forschungs- und Innovationsagenda (SRIA) baut auf dem Entwurf des Vorschlags für die Partnerschaft auf, der im Mai 2020 veröffentlicht wurde und konzentriert sich auf spezifische Maßnahmen zur Erreichung der im Vorschlag festgelegten Ziele. Darüber hinaus umfasst die SRIA die vorgesehene Überwachung und Steuerung der Partnerschaft sowie die Zusammenarbeit auf EU-Ebene.

Die öffentliche Konsultation bietet Ihnen die Möglichkeit, Feedback zu Fragen im Zusammenhang mit den FuI-Anforderungen zu geben, um Lösungen zu entwickeln und die emissionsfreie Schifffahrt bis 2030 zu demonstrieren und Ihre Ansichten zur vorgeschlagenen Partnerschaft zu teilen. Wir würden uns über Ihre Teilnahme freuen und Sie einladen, den Fragebogen zu beantworten und in Ihren Netzwerken zu teilen. Die Konsultation bleibt bis zum 7. August geöffnet. 

Bei Fragen zur Partnerschaft wenden Sie sich bitte an: RTD-CLEAN-WATERBORNE@ec.europa.eu (Europäische Kommission, GD RTD) oder info@waterborne.eu